Familie Burchert

Wir haben im Sommer 2006 zu
diesem schönen Hobby gefunden.

Unser Sohn Marven (Jahrgang 1994)
hat uns durch sein Interesse am
Jonglieren in diese Richtung
gebracht. Das Feuer machen und
Holz hacken ist seine Hauptbe-
schäftigung. Marven interessiert
sich neben diesem Hobby noch
für E- Gitarre, Klavier,Theater,
Feuerwehr und Badminton. Er besucht das Gymnasium im 8. Jahrgang.

Unsere Tochter Lina (Jahrgang 1997) fühlt sich richtig wohl in der Mittelalterkleidung,
sie hilft gern beim Kochen und spielt gern mit Anneken. Klavier,Tischtennis und Chor
sind ihre Freizeitbeschäftigungen. Lina besucht das Gymnasium im 5. Jahrgang.

Rainer (Jahrgang 1965) interessiert sich für die Darstellung des Seilers und spart auf
das Equipement. Als Softwarespezialist verdient er unser tägliches Brot. Er ist in der
Feuerwehr und beim Tischtennis aktiv und sorgt für die groben Arbeiten an Haus und
Garten.

Antje (Jahrgang 1969) wartet auf die Seiler-Darstellung, um die Frau an Rainers
Seite zu sein, so wie im Leben. Den Familienhaushalt bessert sie mit ihrem Gehalt
als Dialysekrankenschwester auf und ist die Managerin des kleinen Unternehmens
namens Familie.